*

Bitte beachten Sie unsere allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB)

Hinweis: Die AGB zum Online-Shop incl. Widerrufsbelehrung finden Sie hier.

1. Allgemeiner Geltungsbereich

Mit der Erteilung eines Kaufangebotes erkennt der Kunde die Allgemeinen Geschäftsbedingungen der Buchhandlung Lindenlaubs’ (im Folgenden „Buchhandlung“ genannt) an. Für das Vertragsverhältnis gilt ausschließlich deutsches Recht.

2. Vertragsabschluss

Der Kunde gibt sein Angebot ab, indem er das Bestellformular ausfüllt und dieses mittels Mausklick oder durch Bestätigen der Enter-Taste an die Buchhandlung absendet. Die Buchhandlung nimmt dieses Angebot an, indem die Ware bei Abholung in der Buchhandlung an den Kunden übergeben wird.  

3. Lieferung

Der Kunden kann die Ware in der Buchhandlung abholen. Auf besonderen Wunsch kann das Buch auch in die nähere Umgebung geliefert werden. 

4. Lieferzeit 

Die Lieferzeit beträgt bei Inlandslieferungen in der Regel 1-3 Arbeitstage. Dieser Liefertermin ist ein annähernder und für die Buchhandlung unverbindlich. Falls ein Artikel beim Verlag oder im Ausland bestellt werden muss, kann sich die Lieferzeit verzögern. Auch wenn Ereignisse eintreten, die der Buchhandlung die fristgerechte Lieferung wesentlich erschweren, kann sich die Lieferfrist in angemessenem Umfang verlängern. In einem solchen Fall wird der Kunde benachrichtigt.

5. Zahlung

Der Kaufpreis ist bei Abholung sofort bei Übergabe fällig. Die Preise richten sich nach den Abgaben der Buchhandlung im Internet. Sie beinhalten die gesetzliche Mehrwertsteuer und unterliegen der Preisbindung.

6. Umtausch

Die Buchhandlung räumt dem Kunden ein uneingeschränktes Rückgaberecht innerhalb von 14 Tagen nach Erhalt der Ware ein. Der Umtausch erfolgt nur bei originalverpackter Ware gegen Gutschrift. Software und Tonträger sind vom Umtausch ausgeschlossen, soweit sie nicht versiegelt sind.

7. Gewährleistung

Offensichtliche Mängel sind der Buchhandlung innerhalb von 14 Tagen, versteckte Mängel unverzüglich nach Entdeckung mitzuteilen. Ebenfalls sind Falschlieferungen innerhalb von 14 Tagen zu melden. Später eingehende Reklamationen können nicht berücksichtigt werden. Bei begründeten Beanstandungen tauscht die Buchhandlung die falsche oder mangelhafte Ware gegen vertragsmäßige Ware aus.

8. Haftung

Die Buchhandlung haftet bei Schadensersatzansprüchen unabhängig vom Rechtsgrund nur für vorsätzlich oder grob fahrlässig verursachte Schäden sowie bei einfach fahrlässig verursachten Schäden bei Verletzung von Kardinalpflichten.

9. Eigentumsvorbehalt

Die gelieferte Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung Eigentum der Buchhandlung.

10. Gerichtsstand

Sofern der Kunde Vollkaufmann oder eine juristische Person des öffentlichen Rechts ist, ist Deutschland der Gerichtsstand.

11. Daten

Namen und Anschrift des Kunden sowie alle für die Geschäftsabwicklung erforderlichen Daten werden in automatisierten Dateien gespeichert.

footer-1
blockHeaderEditIcon
Wir sind Mitglied bei:
Handwerk und Handel in Angermund e.V.
Besuchen Sie
uns auf
footer-2
blockHeaderEditIcon
© Lindenlaubs' Buchhandlung
Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail